Preise und Zahlungsbedingungen

Es handelt sich bei den angegebenen Preisen um Endpreise, inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer, jedoch zzgl. der Liefer- und Versandkosten.
Die Bezahlung der Ware erfolgt per Vorkasse entweder durch Überweisung, Kreditkarte oder Giropay. Behörden und öffentliche Einrichtungen, insbesondere Kindergärten beliefern wir auf Rechnung. Bei Lieferung auf Rechnung sind diese zahlbar innerhalb von 21 Tagen rein netto Kasse, ab Rechnungsdatum. Unsere Handelsvertreter und Außendienstmitarbeiter sind nicht zum Inkasso berechtigt.
Ist der Kunde Unternehmer, ist die Aufrechnung mit Gegenforderungen oder die Geltendmachung von Zurückbehaltungsrechten nur zulässig, soweit die Ansprüche des Käufers unstreitig oder rechtskräftig festgestellt sind.
Ist der Kunde Unternehmer, und wird nach Abschluss des Vertrages erkennbar, dass unser Anspruch auf die Zahlung durch mangelnde Leistungsfähigkeit des Käufers gefährdet wird, so können wir die uns obliegende Leistung verweigern und dem Käufer eine Frist zur Zahlung Zug um Zug gegen Lieferung oder Sicherheitsleistung bestimmen. Im Falle des erfolglosen Fristablaufs sind wir berechtigt, von dem Vertrag zurückzutreten. Die Fristsetzung ist entbehrlich, wenn der Käufer die Zahlung ernsthaft und endgültig verweigert oder wenn besondere Umstände vorliegen, die unter Abwägung der beiderseitigen Interessen unseren sofortigen Rücktritt rechtfertigen.

Zuletzt angesehen